SexMedPedia

SexMedPedia

SexMedPedia ist das erste, kostenlose Online-Nachschlagewerk mit gesichertem Wissen zu allen Themen der Sexualität.

Sexualmedizinerin Dr. Elia Bragagna, zusammen mit hochkarätigen Spezialisten, garantiert gesichertes Wissen.

Formen der Therapie

Medikamente zum Schlucken (orale)

Die folgenden Medikamente sind rezeptpflichtig!

  • Cialis®, Levitra®, Viagra® (PDE5 Hemmer)
    Diese Medikamente stellen derzeit die zuverlässlichste und am leichtesten handhabbare Therapieform bei Erektionsstörung dar.
    • Sie entfalten alle ihre Wirkung direkt im Penis.
    • Sie bewirken dort eine Weitstellung der Blutgefäße und dadurch das Hartwerden des Penis.
    • PDE5 Hemmer werden bei leichten bis schweren Erektionstörungen eingesetzt.
  • Yocon-Glenwood®, Yohimbin “Spiegel”® (Wirkstoff Yohimbin)
    Unterdrückt im Gehirn erektionshemmende Impulse und erweitert die Penisarterien.Yohimbin wirkt nur bei milden Erektionsstörungend und erfordert eine regelmäßige Einnahme.